Ultra Adventure Hat von Sunday Afternoons

Ultra Adventure Hat von Sunday Afternoons - Das Abenteuer geht weiter

Auch einen Klassiker kann man noch verbessern. Seit zwanzig Jahren sind die Hutmacher aus Leidenschaft bei Sunday Afternoons schon mit ihrem Klassiker Adventure Hat erfolgreich. Dennoch gibt es den Hut ab sofort in einer aktuelleren Version: Als Ultra Adventure Hat. Seine Stärken sind nach wie vor unverändert. Das sind der 100prozentige UV-Schutz, die hohe Atmungsaktivität und seine wasser- und windabweisenden Eigenschaften in Kombination mit dem äußerst geringen Gewicht. Das eingearbeitete Schweißband hält ihn fest am Kopf und das äußere Einstellband macht das Anpassen an die Kopfform kinderleicht. Traditionsgemäß ist es der Sonnenschutz, der den Tüftlern bei Sunday Afternoons besonders am Herzen liegt: So ist der Ultra Adventure Hat mit Sonnenschutz UPF 50 plus ein echter Sonnenblocker für lange Tage in der Natur. Und auch der legendäre Nackenschutz ist unverändert und erinnert markant an das Original.

Mit dem Ultra Adventure Hat wird der Outdoor-Tag zum Erlebnis. Was auch immer Du da draußen anstellen wirst.

Den Vertrieb hat das Team von Kopfüber, dem Spezialisten für sportliche Accessoires übernommen.

empf.Vk-Preis: 49,95 €

Weitere Infos findet man unter www.sundayafternoons.com und www.kopfueber.net

Allgemeines zu Sunday Afternoons und ein Überblick über die Kollektion

Ultra Adventure Hat von Sunday Afternoons - Das Abenteuer geht weiter

Über den Autor

Jörg Bornmann

Als ich im April 2006 mit Wanderfreak an den Start ging, dachte noch keiner an Blogs. Viele schüttelten nur ungläubig den Kopf, als ich Ihnen von meinem Traum erzählte ein reines Online-Wandermagazin auf den Markt zu bringen, welches eine hohe journalistische Qualität aufweisen kann, eine Qualität, die man bisher nur im Printbereich kannte. Mir war dabei bewusst, dass ich Reisejournalisten und Spezialisten finden musste, die an meine Idee glaubten und ich fand sie.