Italien

4.444 Stufen bergauf – Calà del Sasso - (c) Maren Recken
Eine etwas andere Wanderung auf der Hochebene von Asiago
Umbrien hat reiche Schätze in der Romanik und Gotik. Eine Region für Aktivurlaub und kulinarischen Genuss - (c) Jörg Bornmann
Umbrien hat reiche Schätze in der Romanik und Gotik. Eine Region für Aktivurlaub und kulinarischen Genuss.
Aktivurlaub rund um Matera, Kulturhauptstadt Europas 2019 in der Basilikata - (c) Archivio fotografico APT Basilicata
Beim Wandern, mit dem Rad oder zu Pferd, lässt sich die Basilikata vielfältig erkunden
Vorfreude auf den Winter
Der Kreuzweg von Cerveno, ein harmonisches Gesamtkunstwerk mit einem beachtlichen künstlerischen Wert - (c) Jörg Bornmann
Versteckt in dem kleinen Dorf am Berghang findet man einen beeindruckende Kreuzweg
Rother Wanderführer Veltlin mit Bergamasker Alpen und Val Camonica - (c) Rother Bergverlag
Das alpine Italien abseits der bekannten Pfade entdecken
Im Aostatal entdeckt man in La Thuile beim Wandern drei atemberaubende Wasserfälle - (c) Harald G. Koch
Im Aostatal entdeckt man in La Thuile beim Wandern drei atemberaubende Wasserfälle.
Das Wandern abseits der ausgetrampelten Pfade versprechen - (c) Jörg Bornmann
Wandern abseits der ausgetrampelten Pfade
Das Valsugana im Trentino lädt zum Wandern, Radfahren und Relaxen ein
Wandern an der Küste im Gargano auf dem Sentiero Natura - (c) Nicoletta De Rossi
Er verbindet den Strand von Vignanotica mit der Bucht Baia delle Zagare in Mattinata.